Beitrag im Entsorga-Magazin 8-9/2016

Betriebskosten verflüchtigt

Vakuumverdampfer reinigt Industrie-Abwässer

Anklicken und als PDF-Dokument herunterladen.

Mit intelligenter Aufbereitung von Industrieabwässern, die bei der Produktion und der Teilereinigung entstehen, können enorme Kosten eingespart werden, vor allem, wenn die Anlagenbetreiber auf das Prinzip der Kreislaufführung setzen. Die Vakuumtechnologie kann hierbei eine entscheidende Rolle spielen.

Die Beispiel-Rechnung ist einfach: In einem Industrieland mit entsprechenden Umweltauflagen kostet die Entsorgung eines einzigen Kubikmeters Abwasser je nach Verunreinigungsgrad zwischen 30 und 400 Euro. Intelligente Aufbereitung, die aus 100 Liter Abwasser bis zu 98 Prozent wieder verwertbares Brauchwasser macht, reduziert die zu entsorgende Menge signifikant auf runde zwei Prozent beziehungsweise zwei Liter Restkonzentrat.

weiterlesen >>